Video: 99 Migranten – 99 Geschichten

„Migrant“. Welche Bilder schießen einem in den Kopf, wenn man dieses Wort liest? Wer dabei automatisch an Banden in Kapuzenpullovern oder arbeitsfaule Sozialschmarotzer denkt, muss sich nicht gleich schämen, denn diese Bilder nehmen wir tagtäglich auf. Sie kommen von Medien, die vornehmlich über negative Seiten der Migration berichten. Diese Narrative schaffen Angst und Misstrauen gegenüber Migrantinnen und Migranten.

Andra Slaats, Mitbegründerin von Younited Cultures, geht dagegen vor. Im Rahmen der „Langen Nacht des Interkulturellen Dialogs“ rief sie die Ausstellung „99 Migranten – 99 Geschichten“ ins Leben. Dort werden 99 Porträts von 99 Migranten hängen, die inspirierende Geschichte erzählen.

Ein Projekt, das die Zivilgesellschaft stärkt – natürlich wollten wir mehr wissen. Daher besuchte opt2o-Redaktuerin Rebecca Picallo den Impact Hub Vienna, sprach mit Andra und interviewte eine der porträtierten Migrantinnen. Schaut rein, und schaut vor allem am 23. September bei der Ausstellung vorbei!

2017-09-12T19:42:32+00:00 By |opt2o interviews|

About the Author: